Tobias Rees: Warum die Natur zur neuen Technologie wird

In seiner Keynote zur Eröffnung des Europäischen Trendtags des Gottlieb Duttweiler Instituts beschrieb der Philosoph Tobias Rees den Anbruch eines neuen Zeitalters der Biologie. Sehen Sie sich jetzt das Video-Interview an!
24 März, 2023 durch
Tobias Rees: Warum die Natur zur neuen Technologie wird
GDI Gottlieb Duttweiler Institute
 

Unser modernes Konzept der Realität beruhe auf der Differenz zwischen Natur, Mensch und 
Technik, meint Tobias Rees, CEO des Forschungsinstituts «Transformations of the Human», das Philosophie, Kunst und Technologie verbindet. Dieses Konzept habe aber schon immer auf wackligen Füssen gestanden, denn die Natur stecke in uns, und die Technik in der Natur. 
«Mit der Synthetischen Biologie wird die Trennung endgültig obsolet: Natur wird zu einem Möglichkeitsraum – in ihr können wir tun, was wir früher nur ausserhalb von ihr für möglich hielten», so Rees.

Wie sieht der traditionelle Begriff der Natur aus? Wie verändert die synthetische Biologie unsere Sicht auf die Natur? Was müsste geschehen, damit Technologie und Biologie miteinander verschmelzen? Sehen Sie sich jetzt das Video-Interview mit Tobias Rees an:


 
 


Diesen Beitrag teilen
Archiv