European Food Trends Report 2023 (DE)

Feeding the Future
Chancen für ein nachhaltiges Ernährungssystem
Autoren: Christine Schäfer, Karin Frick und Johannes C. Bauer
GDI Studie Nr. 52
Sprachen: Deutsch, Englisch
2023

CHF 0.00 0.0 CHF CHF 0.00

CHF 0.00

    Diese Kombination existiert nicht.


    Der European Food Trends Report 2023 enthält:

    • Infografiken
    • Diagramme
    • KonsumentInnen-Befragung
    • Exkurs «Zelluläre Landwirtschaft»
    Zusammenfassung


    Der European Food Trends Report «Feeding the Future: Chancen für ein nachhaltiges Ernährungssystem» erklärt, welche Rolle Konsumentinnen in der Transformation zu einem nachhaltigeren Ernährungssystem spielen und welche Chancen sich – ausgehend von Wissen, Werten und Hürden der Konsumentinnen – für die Landwirtschaft, die Industrie, den Handel und die Gastronomie ergeben.

    Chancen für ein nachhaltiges Ernährungssystem

    Auf Basis der Ergebnisse einer Konsumentenbefragung und Expertinneninterviews fokussiert dieser Report auf drei Seiten des Ernährungssystems und beantwortet die folgenden Fragen:

    • Frontend: Wie sehr ist den Konsumentinnen der Zusammenhang zwischen ihrer Ernährung und dem Klimawandel bewusst? Welche Aspekte sind ihnen bei der Wahl von Lebensmitteln wichtig? Welche neuen Bedürfnisse entstehen? Welche Rolle spielen Handel und Gastronomie?
    • Backend: Welche Chancen tun sich für Landwirtschaft, Industrie, Logistik und Distribution auf? Welche Technologien stehen ihnen heute und in der nahen Zukunft zur Verfügung, um das Foodsystem nachhaltiger zu gestalten?
    • Politics & Economics: Wie gestalten sich die politischen Rahmenbedingungen des Ernährungssystems? Welche grossräumigen wirtschaftlichen und demografischen Entwicklungen zeichnen sich ab?

    Von der Produktion über Verarbeitung und Distribution bis zum Handel – überall entstehen neue Lösungsideen für eine nachhaltigere Ernährung. Wer diese Entwicklungen zuerst erkennt und heute mutig vorangeht, wird morgen zu den Gewinnern gehören.

    Deutsch: http://doi.org/10.59986/GMKD8863

    Englisch: http://doi.org/10.59986/GLPT3415

    Die AutorInnen 

    Christine Schäfer

    Christine Schäfer

    Christine Schäfer ist Senior Researcherin und Referentin am GDI Gottlieb Duttweiler Institut und analysiert gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Veränderungen mit den Schwerpunkten Food, Konsum und Handel.

    Mehr erfahren

    Johannes C. Bauer

    Johannes C.Bauer

    Dr. Johannes C. Bauer ist Head Think Tank am Gottlieb Duttweiler
    Institut. In seiner Forschung untersucht er Veränderungen im Konsum- und Kaufverhalten, die Zukunft des Handels vor dem Hintergrund langfristiger Konsum-, Technologie- und Geschäftsmodell-Trends sowie Chancen und Risiken der Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft.

    Mehr erfahren

    Karin Frick

    Karin Frick

    Karin Frick ist Principal Researcher und Speaker. Die Ökonomin analysiert Trends und Gegentrends in Wirtschaft, Gesellschaft und Konsum und referiert zu diesen Themen regelmässig auf Tagungen und Kongressen. 

    Mehr erfahren

    Unsere AutorInnen referieren auch an Ihrem Unternehmen.