TREND-UPDATES

Den neuesten Trends immer einen Schritt voraus. Informieren Sie sich mit unseren Trend-Updates über das globale Geschehen. 

Fleischfreie Schweiz 2050?

29.4.2022

Fleischfreie Schweiz 2050: Klingt gewagt und ist doch ein wahrscheinliches Zukunftsszenario. Denn unseren heutigen Fleischkonsum können wir uns nicht mehr leisten, wenn wir unsere Klimaziele erreichen wollen. In einem Arbeitspapier von zehn Schweizer Thinktanks beschreibt das GDI mögliche Schritte.

Mehr erfahren


Anastasia Krivoruchko: «Wir sind in der Position, die Branche zu verändern»

20.4.2022

Wie verändert sich das Foodsystem? Wer sind die Game-Changer? In unserer Interviewreihe «Lebensmitteltrends unter dem Radar» suchen wir nach den nächsten grossen Innovationen. Im dritten Teil gibt Anastasia Krivoruchko, CEO des Fermentations-Start-ups Melt&Marble, Einblicke in die Welt der Präzisionsfermentation.

Mehr erfahren

IRL oder URL? Mit dem Metaverse verschwindet der Unterschied

14.4.2022

Wie fliessend Off- und Onlinehandel bald ineinandergreifen könnten, zeigt sich in der Modebranche. Ihr erwachse durch Blockchain, NFTs und Metaverse ein enormes digitales Potential, findet der Insider Jeff Carvalho, Mitgründer des Streetwear-Blogs «Highsnobiety».

Mehr erfahren


Verhaltensökonom mit klarem Fazit zur Pandemie

14.4.2022

Welche Lehren können wir aus der Pandemie ziehen? Wäre mehr Freiheit oder mehr Zwang erfolgreich gewesen? Hans-Joachim Voth, Professor für Wirtschaftswissenschaften, teilt seine Expertise im Vorab-Video zur Academy of Behavioral Economics 2022.

Mehr erfahren

Künstliche Intelligenz in den Fussstapfen Beethovens?

12.4.2022

Vom Übersetzen von Texten über die Diagnose von Krankheiten bis zum autonomen Fahren übernimmt Künstliche Intelligenz bereits viele Aufgaben des Menschen. Aber kann sie auch Kunst? Die KI AIVA zeigt es uns.

Mehr erfahren

Wie ein Professor mit Lego das Subtrahieren lernte

7.4.2022 

Soll ein Produkt verbessert werden, wird meist eine Funktion hinzugefügt. So funktionieren wir. Dass etwas durch Wegnehmen einen Mehrwert erhalten kann, ist uns hingegen erstmal fremd. Wieso das so ist und wie man das ändern kann, erklärt Leidy Klotz, Autor von «Subtract», im Video-Interview mit dem GDI.

Mehr erfahren

KONFERENZEN

2nd International Food Innovation Conference

Forward to Fermentation: Brewing the Future of Food

15. Juni 2022

Aus magisch sprudelnden Flüssigkeiten in Fässern wurde die Wissenschaft der Präzisionsfermentation. Sie wird eine Schlüsselrolle spielen bei der Umstellung auf alternative Proteinquellen. Pilze sind die Kühe von morgen. Der Investitionsboom hat bereits begonnen.

Mehr erfahren

Discovery on Steroids: How AI will Speed up Innovation

Eine Konferenz des Gottlieb Duttweiler Instituts, des Swiss Re Instituts und von IBM Research.

5. Juli 2022

Künstliche Intelligenz hat das Potenzial, die Qualität und Quantität von Innovationen in allen Bereichen drastisch zu steigern. Neue KI-Technologien ermöglichen es uns, die Entwicklungszyklen von Medikamenten radikal zu verkürzen, das Design neuer Materialien zu beschleunigen und Migrationsströme vorherzusagen. Und doch stehen wir derzeit erst am Anfang dieser gewaltigen Entwicklung.

Mehr erfahren

72. Internationale Handelstagung 

Flow Commerce: How Shifting Boundaries Reshape Retail 

8. – 9. September 2022

Niemals zuvor waren reibungslose Abläufe wichtiger. Doch niemals zuvor waren sie schwieriger. Wie bleibt der Handel im Fluss? Ein neuer Poker um die Beschaffung hat begonnen, neue Wetten auf Kundenwünsche werden abgeschlossen.

MEHR ERFAHREN


STUDIEN

Entsolidarisiert die Smartwatch?

Szenarien für ein datafiziertes Gesundheitssystem

2021

Unsere Gesundheit wird zunehmend in Zahlen übersetzt. Schrittezähler und Gen-Sequenzierungen versprechen genauere Krankheitsprognosen. Die Datafizierung ermöglicht aber auch mehr Kontrolle. Die GDI-Studie untersucht in vier Szenarien die Auswirkungen auf das Solidarprinzip der Gesundheitsversorgung.

Mehr erfahren

European Food Trends Report 2021

Die grosse Verstrickung: Ernährung zwischen Mikrochip und Mikrobiom

2021

Der «European Food Trends Report 2021» entwirft drei Szenarien, die beschreiben, wie eine mögliche Zukunft des Ernährungssystems aussehen könnte.

Mehr erfahren

Prävention im Umbruch

Stabile Routinen in instabilen Zeiten

2021

Sellerie-Smoothie oder Tiefkühlpizza? Waldlauf oder Sofa? Netflix oder Schlaf? Die Corona-Pandemie hat viele Gewohnheiten verändert, zum Guten wie zum Schlechten. Was braucht es, damit wir uns gesünder verhalten? Und wie sieht zukunftsfähige Krankheitsprävention aus? Diesen Fragen geht die GDI-Studie «Prävention im Umbruch» nach.

MEHR ERFAHREN


FOKUS-THEMEN

Das GDI fokussiert seine Tätigkeiten auf die Themen Handel, Food und Gesundheit und beleuchtet diese aus den Perspektiven Konsum, Gesellschaft, Technologie und Umwelt. 


UNSERE EXPERTINNEN UND EXPERTEN

Karin Frick

Head Research
Retail, Health

karin.frick@gdi.ch

+41 44 724 62 40

Dr. Jan Bieser

Senior Researcher
Technology

jan.bieser@gdi.ch

+41 44 724 62 51

Marta Kwiatkowski

Senior Researcher
Retail

marta.kwiatkowski@gdi.ch

+41 44 724 62 43

Dr. Jakub Samochowiec

Senior Researcher
Society, Health

jakub.samochowiec@gdi.ch

+41 44 724 62 55

Christine Schäfer

Researcher
Food

christine.schaefer@gdi.ch

+41 44 724 62 03

Zhan Li

Senior Researcher 

+41 44 724 61 11

Detlef Gürtler

Senior Researcher

detlev.guertler@gdi.ch

Tanja Ineichen

Head Leadership

tanja.ineichen@gdi.ch

+41 44 724 62 09

GDI – Ihre Event Location

Mieten Sie unsere Räumlichkeiten für Ihren Anlass.

Immer ganz vorn dabei – mit dem GDI-Newsletter.