UNSERE

PUBLIKATIONEN

CREATING FUTURES

Das GDI veröffentlicht regelmässig Studien, Konferenz-Reports, Short-Papers und Bücher zu Trends in Handel, Gesundheit und Food.

Verführung für Fortgeschrittene
CHF 0.00 0.0 CHF
Was Kunden von Händlern in Zukunft erwarten
Autorin: Martina Kühne
Auftraggeber: German Council of Shopping Centers
Sprache: Deutsch
2012
Das Zeitalter der Transparenz
CHF 0.00 0.0 CHF
Die Verdatung des Lebens ist Tatsache. Welche Chancen bietet sie?
Autorin: Karin Frick
GDI Studie Nr. 36
Sprache: Deutsch
2011
Die Super-Opportunisten
CHF 0.00 0.0 CHF
Warum Twenty-Somethings das Experimentieren zum Lebensstil machen
Autorinnen: Mirjam Hauser, Martina Kühne, Aurelia Ehrensperger
GDI Studie Nr. 37
Sprache: Deutsch
2011
Wie die Schweizer wirklich wohnen
CHF 0.00 0.0 CHF
Autoren: Frerk Froböse, Judith Schubiger
Auftraggeber: Möbel Pfister
Sprache: Deutsch
2011
Reprimatisierung (PDF), 2011, d
CHF 0.00 0.0 CHF
Warum wir in Neuen Medien wie Affen kommunizieren.
Autoren: Lionel Tiger, Norbert Bolz
Sprache: Deutsch
2011
The Story of Unstoring
CHF 0.00 0.0 CHF
Weshalb der Laden kein Laden mehr ist
Autorin: Martina Kühne
GDI Studie Nr. 33
Sprachen: Deutsch, Englisch
2010
Statusfaction (DE)
CHF 0.00 0.0 CHF
Was wir morgen für unser Ansehen tun
Autoren: Karin Frick, Mirjam Hauser
GDI Research Board: David Bosshart, Stefan Kaiser, Martina Kühne, Nicole Lüdi
GDI Studie Nr. 28
Sprachen: Deutsch, Englisch
2008
Statusfaction (EN)
CHF 0.00 0.0 CHF
How we shall maintain our status tomorrow
Authors: Karin Frick, Mirjam Hauser
GDI Research Board: David Bosshart, Stefan Kaiser, Martina Kühne, Nicole Lüdi
GDI Study No. 28,
Languages: German, English
2008
Discount forever
CHF 0.00 0.0 CHF
Die Rückkehr der Religion Warum Glauben Hochkonjunktur hat Autoren: Norbert Bolz und Esther Girsberger mit David Bosshart, Reiner Anselm und Peter Gross
GDI Studie Nr. 31
Sprache: Deutsch
2008
Shopping and the City 2020 (DE)
CHF 0.00 0.0 CHF
Wie die Städte von morgen Konsumenten anziehen
Autorin: Martina Kühne
GDI Research Board: David Bosshart, Karin Frick, Stefan Kaiser
GDI Studie Nr. 26
Sprachen: Deutsch, Englisch
2007
Shopping and the City 2020 (EN)
CHF 0.00 0.0 CHF
How the cities of tomorrow will attract consumers
Author: Martina Kühne
GDI Research Board: David Bosshart, Karin Frick, Stefan Kaiser
GDI Study No. 26
Languages: German, English
2007
Vertrauen 2.0
CHF 0.00 0.0 CHF
Auf wen sich Konsumenten in Zukunft verlassen
Autoren: Karin Frick, Mirjam Hauser
GDI Research Board: David Bosshart, Stefan Kaiser, Martina Kühne
GDI Studie Nr. 25
Sprachen: Deutsch, Englisch
2007
Trust 2.0
CHF 0.00 0.0 CHF
Who customers trust in the future
Authors: Karin Frick, Mirjam Hauser
GDI Research Board: David Bosshart, Stefan Kaiser, Martina Kühne
GDI Study No. 25
Languages: German, English
2007
BANG: Die Zukunft der Evolution
CHF 0.00 0.0 CHF
Wie die Konvergenz der Spitzentechnologien den Menschen zum allmächtigen Schöpfer macht
Autoren: Norbert Bolz, David Bosshart, Gerd Folkers, Peter Wippermann und Stefan Kaiser
GDI Studie Nr. 27
Sprache: Deutsch
2007
Die Zukunft des Ferienreisens - Trendstudie
CHF 0.00 0.0 CHF
Warum und wohin wir im Jahr 2020 reisen
Autoren: David Bosshart, Karin Frick
Auftraggeber: Kuoni
Sprachen: Deutsch, Englisch
2006
The Future of Leisure Travel - Trend Study
CHF 0.00 0.0 CHF
Why and Where We Travel in the Year 2020
Authors: David Bosshart, Karin Frick
Commissioned by Kuoni
Languages: German, English
2006
GDI Impuls Nummer 4.2016
CHF 0.00 0.0 CHF
2050 – Gebrauchsanleitung für die Zukunft
34 Fragen für die nächsten 34 Jahre – und mindestens ebensoviele Anregungen, die Zukunft selbst zu gestalten
GDI Impuls Nummer 3.2016
CHF 0.00 0.0 CHF
Liquid Leadership
Wer führen will, muss schwärmen können. Vorschläge zum Chefsein von morgen.
GDI Impuls Nummer 2.2016
CHF 0.00 0.0 CHF
Das Blockchain-Manifest
Ein Gespenst geht um in der Welt – das Gespenst der Blockchain. Sie wird die Transaktion so verändern wie das Internet die Kommunikation. Und damit die Welt, wie wir sie kennen.
GDI Impuls Nummer 1.2016
CHF 0.00 0.0 CHF
Die Zukunft wird flauschig
Das postdigitale Zeitalter macht Daten sinnlich – und schafft völlig neue Märkte.

Immer ganz vorn dabei – mit dem GDI-Newsletter.