Zukunft der Vernetzung: «Eine neue Weltordnung entsteht»
Eine neue GDI-Studie entwirft Szenarien zur digitalen Vernetzung 2030. Autorin Karin Frick erklärt im Videointerview, warum das Internet vor einem Quantensprung steht und sagt, wer übermorgen die Macht im Netz besitzt.
17 Oktober, 2014 durch
Zukunft der Vernetzung: «Eine neue Weltordnung entsteht»
GDI Gottlieb Duttweiler Institute





Diesen Beitrag teilen
Archiv