Moisés Naím: «Das frustriert sehr viele Bürger in den Demokratien.
Moisés Naím weiss, was es heisst, viel Macht zu besitzen. Er war Handels- und Industrieminister von Venezuela und geschäftsführender Direktor der Weltbank. Im Interview mit dem «Tagesanzeiger» erklärt Naím, warum den Leadern von heute Einfluss und Macht entrinnen.
25 Oktober, 2016 durch
Moisés Naím: «Das frustriert sehr viele Bürger in den Demokratien.
GDI Gottlieb Duttweiler Institute







Weitere Erkenntnisse zu Machtverhältnissen im 21. Jahrhundert präsentiert Moisés Naím an der GDI-Konferenz «Die Zukunft der Macht» am 16. Januar 2017.

Jetzt anmelden!

Diesen Beitrag teilen
Archiv