GDI-Podcast: Wie künstliche Intelligenz menschliche Innovation beschleunigt
In der neuesten Folge des GDI-Podcast geht es um Künstliche Intelligenz und ihr Zusammenspiel mit dem Menschen. Unsere Kreativität und Innovationskraft kann erheblich von KI profitieren. Sogar bei den grossen Fragen unserer Gesellschaft. – Jetzt anhören!
18 August, 2022 durch
GDI-Podcast: Wie künstliche Intelligenz menschliche Innovation beschleunigt
GDI Gottlieb Duttweiler Institute
 

Zwar besteht oft Einigkeit darüber, dass die KI-Technologie eine dertransformativsten Erfindungen in der Geschichte der Technologie, ja vielleicht
in der Geschichte der Menschheit ist. Aber Ihre disruptive Natur macht die Menschen nervös. Angst und Schrecken verbreitet der Gedanke, dass KI die menschliche Intelligenz übertrifft und die Welt übernimmt. 

Dessen ungeachtet nutzen Menschen KI jeden Tag, um den Stand ihres Bankkontos in einer App zu überprüfen, Alexa nach dem Wetter zu fragen oder sich Texte übersetzen zu lassen. Wir leben in einer Zeit nahezu grenzenloser Datenflüsse, und um möglichst viel Wissen und Mehrwert daraus zu schöpfen, sind Technologien wie KI unumgänglich. Nicht um Menschen zu ersetzen, sondern um deren Fähigkeiten zu erweitern – und vor allem, um uns bei den grossen Problemen unserer Gesellschaft zu helfen.

Jetzt Podcast anhören:

Diesen Beitrag teilen
Archiv