Die Maschine lebt
In Zukunft werden 3D-Drucker sich selber replizieren und den Menschen überflüssig machen, schreibt «GDI Impuls»-Autor Marcus Hammerschmitt in der exklusiven Science-Fiction-Geschichte «Kabeiroi».
10 Mai, 2012 durch
Die Maschine lebt
GDI Gottlieb Duttweiler Institute

Immer wieder über die Jahre schon konnten Sie im Wissensmagazin «GDI Impuls» Beiträge eines der originellsten zeitgenössischen Science-Fiction-Autoren lesen: Marcus Hammerschmitt. Aber bisher immer nur Sachtexte, keine Erzählungen: So sehr und gerne wir uns mit der Zukunft beschäftigen, so wichtig ist es uns, dass sich diese Zukunft aus der real existierenden Gegenwart heraus entwickelt.

Aber irgendwann ist immer das erste Mal. Nämlich jetzt. Marcus Hammerschmitt hat exklusiv für «GDI Impuls» eine Geschichte geschrieben – und dabei unser Titelthema der Zukunft der Produktion ein paar Jahrzehnte weitergedacht: Wie sieht unsere (beziehungsweise eben dann nicht mehr unsere) Gesellschaft denn aus, wenn sich tatsächlich alles (und jeder?) auf Knopfdruck reproduzieren lässt? Aber lesen Sie selbst: «Kabeiroi» von Marcus Hammerschmitt steht für Sie kostenlos zum Download zur Verfügung.

Diesen Beitrag teilen
Stichwörter
Archiv