«Die Konsumenten sind eingeschüchtert»
Die Überwachungsskandale verunsichern die Konsumenten nachweislich. Das Marketing im Zeitalter der Polarisierung sollte auf Trust Design setzen. Warum, erklärt Peter Wippermann am Trendtag 2014 - und hier im Video.
5 Februar, 2014 durch
«Die Konsumenten sind eingeschüchtert»
GDI Gottlieb Duttweiler Institute

Peter Wippermann ist Trendforscher und Gründer des Trendbüros in Hamburg. Der ordentliche Professor für Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität der Künste in Essen ist ein Spezialist für trendgestützte Markenführung und Autor zahlreicher Publikationen. Am GDI-Trendtag vom 19. März referiert er daüber, wie die Privatsphäre zur Ware wird und was das fürs Marketing bedeutet.

Der 10. Europäische Trendtag vom 19. März 2014 liefert einen Führer durch neue Muster von Konsum und sozialen Entwicklungen im Zeitalter der Polarisierung. Und zeigt, was dieser Megatrend bedeutet: für Konsumenten, Bürgerinnen und Unternehmer. Melden Sie sich an!


Diesen Beitrag teilen
Stichwörter
Archiv