Das Geschäft mit Vintage Fashion wächst schnell
Während globale Modeketten uns mit austauschbarer Fast-Fashion überschwemmen, gewinnt der Handel mit Second-Hand-Kleidern an Bedeutung. Wie er heute funktioniert, macht Gill Linton mit Byronesque vor.
24 September, 2014 durch
Das Geschäft mit Vintage Fashion wächst schnell
GDI Gottlieb Duttweiler Institute
 







Diesen Beitrag teilen
Tags
Archiv