13. Europäischer Trendtag

15. März 2017

Mittwoch, 15. März 2017, 08:30 – 17:30 Uhr


08:30 Willkommens-Kaffee
09:00 David Bosshart (CH), CEO, GDI Gottlieb Duttweiler Institute
Reinventing Places: Leben zwischen Cloud und Location

Stephen Graham (UK), Professor für Städte und Gesellschaft, Universität Newcastle
Extended Cities: Ein vertikaler Blick auf das städtische Leben
10:30 Networking-Pause
11:00 Allison Crank (US/CH), Designerin und Filmproduzentin
Mit Giraffen shoppen: Ein Blick in die Virtual-Reality-Mall von morgen

Hotspot Schweiz: Extended Reality in der Praxis
Cornelius Kistler, Managing Partner, ClickOn
Miguel Rodriguez, Gründer und CEO, Weavr.Space

Tom Vanderbilt (US), Bestseller-Autor
Geschmack: Warum wir mögen, was wir mögen
12:30 Networking-Lunch
14:00 Mario Sixtus (DE), Journalist und Dokumentarfilmer
Augmented Places: Wenn die Strasse zur Plattform wird

Mike Lanza (US), Unternehmer und Autor
Remapping Neighborhoods: Innovationen, um Orte zu schaffen und zu entdecken

Hotspot Schweiz: Extended Reality in der Forschung
Stephan Nebiker, Dozent, FHNW
Thomas Koller, Dozent, Hochschule Luzern
15:30 Networking-Pause
16:00 Robin Hanson (US), Ökonom und Autor
Wenn Roboter regieren: Leben jenseits von Orten und Räumen

Gespräch mit
Peter Wippermann (DE), Gründer, Trendbüro
Norbert Bolz (DE), Professor für Medienwissenschaft, Technische Universität Berlin
David Bosshart (CH), CEO, GDI Gottlieb Duttweiler Institute
Trends im Fokus: Von Konsumentendemokratie zu Extended Reality 
17:20 David Bosshart (CH), CEO, GDI Gottlieb Duttweiler Institute
Fazit
17:30 Apéro
ab 17:30 Shuttlebusse zum Bahnhof Thalwil

Zusammenfassung

Was uns mit der Verschmelzung des Digitalen und des Analogen noch erwartet, beschreibt unsere Zusammenfassung der Konferenz. Mehr...








Tweets