Wirtschaft

Wirtschaft, Handel

Was will die Generation Z?

Wie können junge Talente unter 23 für die Retail-Industrie rekrutiert werden? Und ist eine Zusammenarbeit mit den Millennials und der Generation Z überhaupt möglich? Die Headhunterin Lucy Harris spricht im Video-Interview mit dem GDI über Wandel und Chancen in der Handelsbranche.

Wirtschaft, Handel

Jarno Vanhatapio: «Generation Z ist für Händler etwas völlig Neues»

Wer die Generation Jahrgang 1995+ für sich gewinnen will, muss umdenken. Das hat Jarno Vanhatapio mit seinem Unternehmen NA-KD erfolgreich getan – mit einer Strategie, in der Kleider zum Nebenprodukt werden und die Story im Vordergrund steht.

Wirtschaft, Handel

Frontend Zürich: Retail-Konzepte 2018

Die Retail-Landschaft ist im Wandel. Onlineshopping ist der grosse Trend. Der stationäre Handel muss mit innovativen Verkaufskonzepten seine Kundschaft in den Läden halten. Eine Liste des GDI gibt einen Überblick über Zürcher Geschäfte, die interessante Wege gehen, neue Konzepte adaptieren oder ganz spezifische Nischen bedienen.

Wirtschaft, Handel

Sir Ian Cheshire: «Man wird Sie lynchen»

Warenhäuser haben es schwer. Trotzdem sieht Debenhams-Chairman Sir Ian Cheshire durchaus eine Zukunft für dieses Format – nämlich als Kurator, der dabei hilft, Neues an die Kunden heranzutragen.

Essen, Wirtschaft

Mette Lykke: «Wenn man eine Mahlzeit rettet, fühlt man sich einfach gut!»

Durch Foodwasting landet ein Drittel des produzierten Essens in der Tonne. Das wirkt sich negativ auf die Umwelt aus. Die Unternehmerin Mette Lykke von Too good to go erklärt, wie sie mit ihrer App gegen die Verschwendung vorgeht und bereits 3500 Tonnen CO2 einsparen konnte.

Wirtschaft, Handel

Das Wichtigste von der GDI-Handelstagung 2018

Was bedeutet die Handelskonkurrenz aus China? Wie behaupten sich Convenience-Anbieter? Was hat Fussball mit dem Handel zu tun? Antworten lieferten Innovatoren und Retail-Grössen an der GDI-Handelstagung vom 6. – 7. September 2018. Eine Zusammenfassung.

Essen, Wirtschaft

Die Zukunft der Gastronomie liegt in der KI

In der Stockholmer Pizzeria 1889 ist die Zukunft bereits Gegenwart. «Bi by Ai» heisst das Konzept, auf dem das Lokal aufbaut. Restaurantdesigner Benjamin Calleja erklärt, wie künstliche Intelligenz die Gastronomie revolutionieren wird.

Wirtschaft, Gesellschaft

Warum jedes Unternehmen «rebellische» Mitarbeiter einstellen sollte

Wer in einem Unternehmen anders denkt und das auch nicht verbirgt, gilt schnell als lästiger Querulant. Doch «rebel talents» könnten gerade wegen ihrer Non-Konformität ein Gewinn für Firmen sein, so Harvard-Professorin Francesca Gino. Wieso, das erklärt sie in einem Video – und an der Academy of Behavioral Economics im GDI.

Wirtschaft, Gesellschaft

Durch Metadaten Verbrechen voraussehen – und Kundenverhalten

«Metadaten sind aussagekräftiger als Sprache», sagt Alex Pentland. Mit seinem Team untersucht der MIT-Professor zum Beispiel die anonymen Metadaten von Handys und gewinnt dadurch neue Erkenntnisse über unser Verhalten. Pentland spricht darüber in einem Video und an der Academy of Behavioral Economics 2019 im GDI.

Wirtschaft, Handel

Richard Kelly: «Nichtstun ist die grösste Hürde für Innovation»

Neue Technologien wie die Blockchain sind verführerisch. Doch ihnen blind hinterherzurennen, sei ein fataler Fehler, meint Richard Kelly, Chief Catalyst der Fung Academy und Referent an der 68. Internationalen Handelstagung. Im Interview mit dem GDI spricht er darüber, wie Unternehmen wirklich innovativ werden.

Wirtschaft, Gesellschaft

Überzeugen mit einfachen Entscheidungen

Wie wir Entscheidungen treffen, habe viel mit Bequemlichkeit und Ästhetik zu tun, sagt Shlomo Benartzi, Verhaltensökonom und Referent an der sechsten Academy of Behavioral Economics am GDI. In einem TED Talk erklärt er, wie sich unser Verhalten on- und offscreen unterscheidet.

Marketing, Wirtschaft, Handel

Lucy Harris: «Organisationen brauchen eine Mischung aus neuen Technologien und alter Weisheit»

Die Handelsbranche sei vom Kundenfokus regelrecht besessen, meint Lucy Harris, Partnerin der britischen Personalberatung Clarity Search. Warum sich Unternehmen mehr Gedanken über ihre Rekrutierungsstrategie machen sollten, erklärt sie hier und an der Internationalen Handelstagung.

Marketing, Wirtschaft, Handel

GDI-Podcast: «Fussball: Spiegelbild der Globalisierung»

Die Welt ist im WM-Fieber. Auch der neuste GDI-Podcast widmet sich dem beliebtesten Sport der Welt, denn Fussball ist auch ein Spiegelbild der globalisierten Gesellschaft. Reinhören lohnt sich auch für Fussball-Muffel.

Marketing, Wirtschaft, Handel

Jan Sedlacek: «Silicon Valley Safaris sehe ich sehr kritisch»

Kundenorientiert, experimentierfreudig und vernetzt – Jan Sedlacek, Mitbegründer des Beratungsunternehmen Stryber, weiss, wie erfolgreiche Führungskräfte im digitalen Zeitalter ticken. Im Interview mit dem GDI erklärt er, warum es dabei weniger um Fähigkeiten, als um die Art zu denken geht.

Marketing, Wirtschaft, Handel

Terry Young: «Marketing wird hyper-personalisiert»

Bald erhalten wir Werbebotschaften, die auf unsere DNA abgestimmt sind – da ist sich Terry Young, CEO der Beratungsagentur sparks & honey, sicher. Was dieses hyper-personalisierte Marketing für den Handel bedeutet, verrät er hier im Interview und an der GDI-Handelstagung.

Wirtschaft, Handel

«Faked Meats» – Vegi-Burger neu gedacht

Essen ist die Essenz des Lebens – doch erst seit ein paar Jahren auch ein Design-Objekt. Marije Vogelzang, Gründerin des «Dutch Institute for Food and Design» und Referentin an der GDI-Handelstagung, ist Pionierin des Eating-Design. Im Video gibt sie einen Einblick in ihre Arbeit.

Wirtschaft, Handel

Mehr Zeit dank Künstlicher Intelligenz

Die nächsten 10 Jahre werden revolutionär. Zumindest was die Künstliche Intelligenz betrifft, sagt Behshad Behzadi, Distinguished Engineer, Site Lead Google Switzerland, in einem TED Talk. Wie sich die «AI-first Revolution» im Handel niederschlagen wird, verrät er am 6. September im GDI.

Wirtschaft, Handel

Auf dem Fussballplatz gibt es nur das Jetzt

Matchentscheidende Urteile innerhalb von Sekunden fällen – kein Problem für Pierluigi Collina. Der erfolgreiche Schiedsrichter erklärt im Video, was es dazu braucht. Mehr zum Erfolg auf dem Spielfeld verrät er am 6. September an der GDI-Handelstagung.

Wirtschaft, Handel

Fabrice Zumbrunnen: «Es liegt an uns, die Kundenerwartungen zu verstehen»

Die Marktentwicklung liege nicht mehr in den Händen der Detailhändler, sondern in denen der Kunden, sagt Migros-CEO Fabrice Zumbrunnen. Wie er diesem Wandel begegnen will, erklärt er im Videointerview.

Wirtschaft, Handel

David Bosshart: «Händler müssen flexibler werden»

Weg vom Fokus auf Regalpflege, hin zu mehr Service und zu intelligenter Logistik - diese Entwicklung bestimme das neue Retail-Zeitalter, sagt GDI-CEO David Bosshart im Video-Interview. Was Erfolg im Handel verspricht, verrät er an der GDI-Handelstagung.

Finanz, Wirtschaft

«Banken sollen Geld vermitteln, nicht damit spielen»

Braucht die Schweiz Vollgeld? Was bedeutet die eidgenössische Volksinitiative für unser Wirtschafts- und Währungssystem? An einer Konferenz diskutierten dazu im GDI Finanzexperten von Weltrang. Die Argumente von zwei von ihnen können jetzt als Podcast nachgehört werden.

Finanz, Wirtschaft

Vollgeld-Initiative: Der Angriff aufs Geldmachen

Marxisten oder Umstürzler würden sie genannt, die Initianten der Vollgeld-Debatte. Das Komitee wolle den Banken das Geldmachen verbieten. Dies schrieb unlängst der «Tagesanzeiger». Am 5. Februar diskutieren Gegner und Befürworter der Initiative am GDI.

Arbeiten, Wirtschaft, Hacks

Paul Austin: «LSD-Mikrodosierung steigert unsere Effizienz»

«Wer LSD, Psilocybin oder Cannabis konsumiert, wird die künftige Arbeitswelt beherrschen. Denn durch deren Konsum denken wir kreativer und können uns schneller an neue Situationen anpassen – zentrale Aspekte unserer globalen Gesellschaft», sagt Unternehmer Paul Austin. Am 14. März spricht er am GDI.

Wirtschaft, Gesellschaft

Martin Wolf: «Populismus ist die Folge der Finanzkrise»

Der Schock der Finanzkrise 2008 und das Gefühl der Inkompetenz der Entscheidungsträger seien der Ursprung des heutigen Populismus, sagt Wirtschaftsjournalist Martin Wolf im Video. Er erklärt, weshalb der populistische Aufstieg so lange auf sich warten liess.

Wirtschaft, Gesellschaft

Irrationalität: Das Problem der Anderen

Wir wollen gute Entscheidungen treffen und denken, unser Handeln sei rational – anderen hingegen unterstellen wir Willkür. Dieses Paradox untersucht der Verhaltensökonom Ernst Fehr. Am 25. Januar 2018 spricht er am GDI.

Artikel 1 bis 25 von 143 angezeigt