Studien in Arbeit

Die neuen Freiwilligen: Die Zukunft zivilgesellschaftlicher Partizipation

Individualisierung, örtliche Entwurzelung und Mobilität: Langfristiges Engagement passt immer weniger zum Zeitgeist. Was heisst das für Organisationen und Vereine? Wie gestalten wir unsere sozialen Netzwerke künftig? Das GDI untersucht im Auftrag des Migros-Kulturprozent, wie die neue Freiwilligkeit aussieht.

Die Alterspflege der Zukunft - Studie in Arbeit

Die Lebenserwartung der Schweizer Bevölkerung steigt an. Wenn wir aber immer älter werden, steigt auch die Anzahl pflegebedürftiger Personen. Wie kann das Schweizer Alterspflegesystem der Zukunft diesen Bedarf decken? Dieser Frage geht das GDI Gottlieb Duttweiler Institute in der Studie mit dem Arbeitstitel «Die Alterspflege der Zukunft» nach.

Die Zukunft des Wohnens - Studie in Arbeit

In Zeiten von verdichteten Städten, mobilen Gesellschaften, aufgelösten Familienstrukturen, fluiden Biografien und digitalen Interaktionen drängen sich neue Fragen über die Zukunft des Wohnens auf. Das Gottlieb Duttweiler Institut stellt sie und sucht Antworten.

Wellness 2030 – Von Industrie-Romantik bis Daten-Buddhismus

Trotz der globalen wirtschaftlichen Anspannung und den aufrüttelnden geopolitischen Ereignissen, die die letzten Jahre geprägt haben, floriert das Geschäft mit dem Wohlergehen. Die globale Wellness-Industrie ist aktuell 3,7 Billionen US-Dollar schwer.

Shared Spaces – Die Zukunft des öffentlichen Raums

Städte werden dichter: Immer mehr Menschen müssen sich immer weniger Platz teilen, und öffentlicher Raum wird wichtiger. Wie verändert sich dieser? Diese Frage wird die GDI-Studie «Shared Spaces» beantworten.

Die Zukunft von Macht und Einfluss in einer vernetzten Welt – Szenario-Report

Ideen verändern die Welt – und die Welt verändert Ideen. Der Szenario-Report analysiert, wie regionale Machtverhältnisse die Verbreitung dieser Ideen beeinflussen.

Ihre GDI-Studie

In Auftragsstudien entwickelt unser Think Tank Zukunftsszenarien für Ihr Unternehmen. Und liefert praxisnahe Impulse für mehr Innovationskraft.


Kontakt


Alessandro D’Elia
alessandro.delia(at)gdi.ch
Telefon +41 44 724 62 48