Gesundheitsmarkt und Gesundheitsstandort Liechtenstein

Gesundheitsmarkt und Gesundheitsstandort Liechtenstein
Perspektivstudie im Auftrag der Regierung des Fürstentums Liechtenstein
Sprache: Deutsch
Autorinnen: Karin Frick, Mirjam Hauser
Im Auftrag von: Regierung des Fürstentums Liechtenstein


Gesundheit hat einen Stellenwert wie nie zuvor – als persönliche Ressource, gesellschaftliches Kapital und Statussymbol. Sie ist zum Synonym für ein glückliches Leben geworden. Kaum eine Branche in den vergangenen Jahren ist stärker gewachsen als der Markt für Gesundheit und Wellness, auch in Liechtenstein.

Die vorliegende Studie zeigt Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen in den neuen Gesundheitsmärkten auf. Dabei steht der privat finanzierte, sogenannt «zweite» Gesundheitsmarkt im Vordergrund: privat zahlende Kunden, private Investoren, neue Gesundheitsanbieter und ihre Angebote. Die Studie zeigt, wie bestehende und neue Anbieter von Gesundheitsleistungen diese neuen Geschäftsfelder erschliessen und vom grossen Wachstum des Gesundheitsmarktes profitieren können.

Diese Studie zeigt primär Marktchancen auf und behandelt nicht die finanziellen und sozialpolitische Dimensionen des Themas.

Hier bestellen